Anorganische Analysen – Analysensubstanz lösen

Im Trennungsgang versuchen wir die Trennung der Bestandteile einer Lösung der Analysensubstanz in einzelne Stoffgruppen durch selektives Überführen in schwerlösliche Niederschläge. [1] Zu Beginn unserer Analyse versuchen wir daher zunächst eine Spatelspitze, also wenige Milligramm, der Ursubstanz (Analysensubstanz) zu lösen. Im Allgemeinen empfielt sich folgende „Lösungsmittel“ -Reihenfolge: [a, b] Wasser verd. HCl konz. HCl verd. … Weiterlesen …

Ionenlotto – das qualitative anorganische Praktikum

In nahezu jedem Studienfach und Semester gibt es Module und Veranstaltungen, die sich in den Geist der Studierenden einbrennen, sei es nun mit guten oder negativen Erinnerungen. Für die Erstis der Chemiestudiengänge in Deutschland ist solch ein Ereignis das qualitative anorganische Praktikum, liebevoll auch Ionenlotto genannt. Qualitatives anorganisches Praktikum Zusammengefasst besteht das Ionenlotto aus gut … Weiterlesen …