Ökologische Risikoabschätzung

Bei der ökologischen Risikobewertung geht es um die Vorhersage des Ausmaßes, in dem die Exposition durch eine chemische Verschmutzungsquelle wahrscheinlich zu schädlichen Auswirkungen im Zielgebiet führt (van Leeuwen und Vermeire, 2007). Was im Grunde darauf hinausläuft die wahrscheinliche Expositionen mit den Konzentrationen zu vergleichen, von denen bekannt ist, dass sie schädliche Wirkungen verursachen (können). Grundsätzlich … Weiterlesen …