Retrosynthese – Übungsaufgaben

Erschlagen von der Komplexität moderner Software

Auf dieser Seite präsentieren wir Dir einige Übungsaufgaben für die Retrosynthese. [Bitte beachte: Diese Seite befindet sich im Aufbau.] Übersicht→ Zum Themenportal Organische Chemie Übungsaufgaben […] (Z)-Jasmon Aufgabe: Fülle das Retrosyntheseschema aus und beschrifte die Pfeile ohne Beschriftung. Tipp: (Z)-Jasmon besitzt kein Stereozentrum und daher sind keine asymmetrischen Synthesen erforderlich. Lösungen […] (Z)-Jasmon Klausuren diverser Universitäten … Weiterlesen …

Chromatografie

[…] Säulenchromatografie Dünnschichtchromatografie […] [Diese Seite befindet sich im Aufbau und wurde öffentlich geschaltet, damit der Autor an dieser Arbeiten kann] […]

Retrosynthese: Lernvideos

Syntheseprobleme mit Lernvideos lösen „Maximizing Student Engagement Outside the Classroom with Organic Synthesis Videos“ von Rose et al. (2019) tl;dr: In der Veröffentlichung von Rose et al. werden die Ergebnisse einer Untersuchung der Abschlussprüfung von Studierenden in der organischen Chemie vorgestellt. Den Studierenden wurden im Verlauf des Semesters Syntheseprobleme und deren mögliche Lösungswege und -strategien … Weiterlesen …

Spektroskopische Analyse von Carbonsäuren

Die spektroskopische Analyse von Carbonsäuren gehört zu den grundlegendsten Aufgaben in der Strukturaufklärung. Grade im Bachelorstudium bekommen Studierende viele Spektrensätze in den Übungseinheiten des Moduls „Strukturaufklärung organischer Moleküle“, die aus der Analyse von Carbonsäuren entstanden sind. Deine Aufgabe ist es dann aus den Spektren auf die Struktur zu schließen. Im folgenden wollen wir Dir daher die … Weiterlesen …

Laborpraxis: Check-Listen

Es knallt, blitzt, zischt und stinkt

[…] Check-Liste zur Erhaltung von Ordnung und Sauberkeit im Labor Chemikalienschänke Nach Gebrauch sofort schließen (Verbesserung der Luftqualität im Labor) Gelagerte Chemikalienbehälter gut verschließen (Verhindern von Kontamination und Korrosion) Entsorgungseinheiten für Lösungsmittel Filtersiebe richtig einsetzen Deckel schliessen (Verbesserung der Luftqualität im Labor) IR-Spektrometer Zellen (teuer!) auf Vorhandensein und Sauberkeit prüfen (ggf. mit trockenem und unpolarem … Weiterlesen …

Laborpraxis: Sicherheit

[…] Sicherheit im Laborpraktikum [..] Gefährdungen durch Chemikalien [….] […] Explosionen Explosivstoffe sind als Gefahrgut nach dem ADR in die Gefahrgutklasse 1 – Explosive Stoffe, mit den Unterklassen 1.1 bis 1.6 eingeordnet, mit der Gefahrnummer 3 oder 4. Für die Kennzeichnung als Gefahrstoff gelten für Explosionsgefährliche Stoffe das GHS-Symbol GHS01 und je nach spezieller Eigenschaft einer der folgenden H-Sätze: H200 Instabil, explosiv. H201 Explosiv, Gefahr der Massenexplosion. H202 Explosiv; … Weiterlesen …

Natriumhydrid

Natriumhydrid wird in jedem organisch-chemischen Praktikum zur Deprotonierung von C-H-aciden Verbindungen oder Alkoholen genutzt – aber wie wird es hergestellt? Ein kurzer Artikel über die Darstellung von Natriumhydrid. Darstellung von Natriumhydrid Verfahren nach Zintl und Harder Zur Darstellung von Natriumhydrid verwendet man eine Hydrierungsapparatur nach Zintl u. Harder: [a] In einem Rohr aus Quarzglas befindet … Weiterlesen …

Grundlagen der Fourier-Transformation in der NMR-Spektroskopie

Im Journal Chemical Education wird demnächst der Artikel „Basics of Fourier Transform Applied to NMR Spectroscopy: An Interactive Open-Source Web Application“ von Y. J. Esvan und W. Zeinyeh veröffentlicht. Die Autoren stellen eine kostenlose Webanwendung vor, die die Anwendung der Fourier-Transformation auf ein NMR-Signal auf animierte Art erklärt, ohne dass fundierte Computerkenntnisse erforderlich sind. Mit … Weiterlesen …

Intramolekularer Protonentransfer

Eine kurze Anmerkung zu Reaktionsmechanismen, die einen Protonentransfer beinhalten: Häufig wird der Protonentransfer (Protonierungen/Deprotonierungen und/oder umgekehrt) in organischen Reaktionen intramolekular dargestellt – dies ist aber nicht die Regel, denn der Übergangszustand des Protonenwechsels wäre ein Vierring. Die Bildung viergliedriger Ringe ist enthalpisch wegen der inhärenten Ringspannung immer ungünstig. Ein Protonentransfer verläuft meist über das Lösungsmittel. … Weiterlesen …

Frequenzberechnung: Einen Übergangszustand finden

Eine Geometrieoptimierung allein kann die Art des stationären Punktes nicht bestimmen – um einen Sattelpunkt zu identifizieren führen wir eine Frequenzberechnung durch. Kurze Wiederholung: Ein stationärer Punkt ist ein Punkt auf der PES, an dem der Gradient Null ist – zu den stationären Punkten gehören: Minima, Maxima und Sattelpunkte. Der Gradient ist die erste Ableitung … Weiterlesen …