Daten visualisieren

Du bist hier:
[Diese Seite befindet sich im Aufbau]

Natürlich müssen Daten auch irgendwann dargestellt werden, das trifft zwar bereits im anorganisch- und auch physikalisch-chemischen Fortgeschrittenen-Praktikum zu, aber in besonderem Maße in der Bachelorarbeit, den Mastermodulen und allen weiteren wissenschaftlichen Arbeiten.

[…]

Zum einfachen Plotten von Daten gibt es diverse (gute) Tutorials…

[…][…]

Das Projekt „Explained Visually“ hat einige wunderschöne Visualisierungen auf Lager – unter anderem zu Eigenvektoren und Eigenwerten. Auf „Explorable Explanations“ kann man bei der Gelegenheit auch einmal vorbei schauen.

Auf blogs.nature.com gibt es einen Blogeintrag mit dem dazugehörigen (kaufbaren) Artikel „Visual strategies for biological data: the collected Points of View”. Auch für Chemiker durchaus interessant. Unter anderem wird die Wirkung von Layout, Farbe, Typografie, Formen u.v.m. besprochen!

[…]

Verweise

[…]

Einzelnachweise

[…]

Dir gefällt, was wir tun? Dann unterstütze uns doch:

Buy me a coffeeBuy me a coffee