Trägheitsmoment des Formiatradikals – Übungsaufgabe

Das Rotationsspektrum eines mehratomigen Moleküls kann vorhergesagt werden, sobald die Werte der Rotationskonstanten $\tilde{A}, \tilde{B},$ und $\tilde{C}$ bekannt sind. Diese wiederum können aus den Hauptträgheitsmomenten ($I_{\mathrm{A}}, I_{\mathrm{B}},$ und $I_{\mathrm{C}}$) berechnet werden. In dieser Aufgabe zeigen wir Dir, wie Du die Trägheitsmomente aus der Molekülgeometrie bestimmen kannst. Die Hauptträgheitsmomente ergeben sich aus der Lösung der säkularen … Weiterlesen …

Trägheitsmoment eines nichtlinearen vieratomigen Moleküls – Übungsaufgabe

Aufgabe 1: Trägheitsmoment eines trigonal planaren Moleküls Zeige, dass die Komponenten des Trägheitsmoments des rechts dargestellten trigonal planaren Moleküls $I_{x x}=I_{y y}=3 m / 2$ und $I_{z z}=3 m$ sind, wenn alle Atome die Masse $m$ aufweisen, alle Bindungen gleich lang sind und alle Bindungswinkel $120^{\circ}$ betragen. Lösung 1: Trägheitsmoment eines trigonal planaren Moleküls Symmetriebetrachtung … Weiterlesen …